Streiflichter: Innovationspreis für Dr. Daniel Grosch

Unter der Rubrik "Streiflichter" möchte der Verein besondere Ereignisse oder Leistungen unserer Tänzer und Tänzerinnen - auch außerhalb des Tanzsportes - bekannt machen.
Daniel Grosch (Sen. I S ST) hat in Zusammenarbeit mit der Firma Flügel GmbH aus Osterode für die Entwicklung einer neuartigen Borkenkäferfalle den Innovationspreis 2022 erhalten. Das Göttinger Tageblatt würdigte am 26.10.2022 die Leistung des Teams mit einem Artikel.
Herzlichen Glückwunsch dafür auch vom Vorstand.

Landesmeisterschaften SEN I, II, III, IV D und C am 08.10.2022

Berti Manshausen und Andrea Scharoll waren in diesem Jahr das einzige Senioren-Turnierpaar unseres Vereins, das die Landesmeisterschaften mittanzte. Ausgerichtet wurden diese für die Klassen I-IV D und C Standard im Tanzclub Blau-Weiß Auetal e.V. in Bliedersdorf. Dreizehn Paare traten in den Sen. III C an. In Vor- und Zwischenrunde zeigten sich unsere beiden eindeutig als Finalpaar. Leicht gemischte Wertungen dann im Finale. Berti und Andrea wurden in allen vier Tänzen zwischen vier und sechs mit Schwerpunkt auf sechs gewertet. Herzlichen Glückwunsch zum sehr guten 6. Platz.

In der Sen. II C-Klasse traten fünf niedersächsische Paare an. Berti und Andrea konnten sich in unserem Landesverband hierbei auf Rang Vier positionieren.
Fotos: privat

Bronze beim Nordhessischen Herbstturniertag in Kassel

Turnier-Jetset am ersten Oktoberwochenende. Lukas Kuschel und Katharina Hölzchen tanzten zwei Tage zuvor gerade drei Turniere in Bad Blankenburg, also warum nicht am 03.10.2022 noch einen weiteres Turnier anfügen?

Der Rot-Weiß-Klub Kassel lud am Tag der Deutschen Einheit zu den Nordhessischen Herbstturnieren ein. Insgesamt vierzehn Einzelturniere für die Junioren-, Jugend- und Hauptgruppen in Standard und Latein wurden angeboten. Lukas und Katharina ertanzten sich in einem neun-paarigen Feld der HGR D-Klasse Standard die Bronzemedaille.
Herzlichen Glückwunsch.

Zwei Erste Plätze in Bad Blankenburg

Zwei Starts und prompt Punktlandung ganz oben auf dem Treppchen. Am 01. und 02.10.2022 ertanzten sich Lukas Kuschel und Katharina Hölzchen bei den Turnieren am Saalebogen in Bad Blankenburg in der HRG D-Klasse Standard zweimal den Ersten Platz. Die am 01.10. anschließend mitgetanzte C-Klasse brachte unsere beiden auf Platz Vier. Insgesamt eine hervorragende Leistung. Herzlichen Glückwunsch.

01.10.2022 HGR D ST: 1./8 Paare
01.10.2022 HGR C ST: 4./5 Paare
02.10.2022 HGR D ST: 1./7 Paare

Turniere am Saalebogen in Bad Blankenburg vom 30.09.-02.10.2022

Vier Starts an zwei Tagen. Berti Manshausen und Andrea Scharoll nutzten wieder die Doppelstartmöglichkeiten, welche durch diese Turnierserie geboten wurden. Ganz knapp verfehlten sie am zweiten Tag das Finale und landeten auf dem 7. Platz. Der dritte Turniertag brachte sie ins Finale. Die Wertung von drei bis sieben ist gemischt, und das nicht nur bei ihnen. Es wurde der 6. Platz im Siebener-Finale. Herzlichen Glückwunsch.

01.10.2022 SEN III C ST: 7./13 Paare
01.10.2022 SEN II C ST: 10./16 Paare
02.10.2022 SEN III C ST: 6./14 Paare
02.10.2022 SEN II C ST: 11./13 Paare

Foto: www.blitznicht.de