Willkommen im TSC Schwarz-Gold im ASC von 1846 Göttingen e.V.

NTV: Absage von Landesmeisterschaften

NTV Logo 2019
Der Niedersächsische Tanzsportverband gibt auf seiner Homepage die Absage der Landmeisterschaften bekannt. Betroffen sind Paare unsereres Vereins der Sen. I, II, III D und C Standard sowie Sen III B, A und S Standard Klassen. Link zur NTV-Seite: hier

Drucken E-Mail

Lockerungen im Trainingsbetrieb ab 13.07.2020

logo tsc
Ab Montag, den 13.07.2020 werden im Trainingsbetrieb weitere Lockerungen wirksam. Die Gruppeneinteilung wird aufgehoben. Erhalten bleibt die Erfassungspflicht der Trainierenden, das Abstandsgebot zu Personen anderer Haushalte sowie das Desinfizieren benutzter Ablage- und Berührungsflächen.

Drucken E-Mail

Eingeschränkter Trainingsbetrieb für Einzelpaare in den Sommerferien

LuSchu Gebäude
Wie jeden Sommer heißt es auch in diesem Jahr, dass die Halle des MPG II (ehemalige Lutherschule) während der Sommerferien geschlossen bleibt. In dieser Zeit gibt es Ersatztrainingsmöglichkeiten in anderen Göttinger Örtlichkeiten, die unseren Einzelpaaren bekannt gegeben wurden. Sowohl die Turnierpaare als auch die Tanzkreise trainieren. Rückfragen dazu sind über den Sportwart bzw. über interne Kontakte in den Sparten möglich. Der reguläre Trainingsbetrieb setzt ab 27.08.2020 wieder ein.

Drucken E-Mail

Wiederaufnahme des Trainings für Einzelpaare

logo tsc
Am Montag, den 22.06.2020 wird der Trainingsbetrieb in der Halle des MPG II (ehem. Lutherschule) unter Auflagen für die Einzelpaare wieder begonnen. Auch das Gruppentraining findet bis zu den Sommerferien statt. Feste Gruppeneinteilungen, Zeitpläne sowie Abstands- und Hygieneregeln sind bekannt gegeben worden. Die Regelungen für den Ferienbetrieb befinden sich zurzeit noch im Abstimmungsmodus mit ASC und Stadtverwaltung.

Drucken E-Mail

ASC: Vorläufige Aussetzung des Tanzsports

logo ascAufgrund der aktuellen Entwicklungen hinsichtlich der Ausbreitung von COVID-19 in Göttingen, hat die Stadt Göttingen entschieden, dass Sport weiterhin stattfinden darf, sofern er kontaktlos und ohne Ballnutzung umsetzbar ist. Dies hat entsprechende Auswirkungen auf unseren Sportbetrieb.

Für die Sportarten im ASC Göttingen bedeutet das, dass Ballsportarten wie Basketball, Handball, Volleyball, aber auch Tischtennis, Badminton, Headis, usw. zunächst bis zum 19. Juni 2020 wieder eingestellt werden. Dies gilt ebenfalls für Kontaktsportarten wie Karate, Judo, Kung Fu, Philippinische Kampfkünste, Boxen, Rock’n’Roll, Paartanz, Cheerleading, usw.

Drucken E-Mail